Anmeldung:


Ueber uns

Statuten

1. Name
trike-events.ch ist eine Vereinigung im Sinne von Art. 60-79 ZGB

2. Zweck
trike-events.ch fördert Anlässe und Veranstaltungen, die mit Trikes in Zusammenhang stehen, namentlich das Triketreffen Algetshausen. Sie vermittelt ihren Mitgliedern und der Öffentlichkeit Informationen über Events und Fachinformationen über Trikes.

3. Tätigkeit
trike-events.ch versucht seine Ziele unter anderem zu erreichen durch:
1. Bildung von Arbeitsgruppen für verschiedene Events
2. Ideelle und sachliche Unterstützung dieser Arbeitsgruppen
3. Bereitstellung von Informationen für Triker und Interessenten
4. Öffentlichkeitsarbeit

4. Mitglieder
Die Mitgliedschaft besteht aus Aktivmitgliedern und Ehrenmitgliedern. Der Vorstand beschliesst über Aufnahme und Ausschluss eines Mitgliedes. Dieser Beschluss kann innert Monatsfrist beim Vorstand zuhanden der Mitgliederversammlung angefochten werden

5. Mitgliederbeitrag
Der Mitgliederbeitrag wird nach Art. 71 ZGB in die Statuten aufgenommen und beträgt Fr. 20.-.

6. Organisation
Die Organe von trike-events.ch sind.
a. die Mitgliederversammlung
b. der Vorstand

7. Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand mindestens einmal im Jahr einberufen. Jedes Mitglied hat das Recht, jederzeit Vorschläge für die Traktandenliste zu machen.
Vorschläge, welche bis zu 30 Tagen vor der Mitgliederversammlung schriftlich eintreffen, werden behandelt. Die Einladung zur Versammlung hat unter Bekanntgabe der Traktandenliste wenigstens 14 Tage vor dem angesetzten Termin zu erfolgen..
Die Mitgliederversammlung fasst Beschlüsse mit einfachem Mehr der abgegebenen Stimmen. Der Vorstand kann zusätzlich zur Mitgliederversammlung eine briefliche oder elektronische Abstimmung zulassen. Der Vorstand beschliesst über die Vorgehensweise einer solchen Stimmabgabe.

8. Der Vorstand
Der Präsident sowie die übrigen Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung gewählt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre, Wiederwahl ist möglich. Der Vorstand besteht mindestens aus einem Präsidenten, Kassier und Aktuar.

9. Revisoren
Die Revisoren prüfen die Jahresrechnung und erstatten hierüber schriftlich Bericht zuhanden der Mitglieder. Die Revisoren werden durch die Mitgliederversammlung für die Dauer von einem Jahr gewählt.

10. Statutenänderungen
Die Statuten können von der Mitgliederversammlung mit Zweidrittelmehrheit der abgegebenen Stimmen geändert werden. Änderungen der Mitgliederbeiträge bedürfen lediglich des einfachen Mehrs.

11. Auflösung des Vereins
Über die Auflösung der Vereinigung sowie die Verwendung des Vermögens beschliesst die Mitgliederversammlung mit Zweidrittelmehrheit der abgegebenen Stimmen.